Im Jahr 1983 wurden von Vicky Wall (1918-1991), Apothekerin und Kräuterkundige, die ersten Equilibrum-Flaschen ins Leben gebracht. Dies war der Anfang einer tiefsinnigen Farbenreise aus der das Aura-Soma Colour-Care-System® geboren wurde.

 

‚Aura’ bedeutet Energiekörper und

‚Soma’ ist der physische Körper.

Wenn unser physischer und unser energetischer Körper in Harmonie ist,

können sich für uns ungeahnte Türen und Möglichkeiten öffnen.

 

Goethe

Das Aura-Soma Colour-Care-System® basiert auf den Farben des Regenbogens, die der Farbenlehre von Goethe entsprechen. Goethe hatte eine ganzheitliche Weltanschauung d.h. für ihn war das Innere und das Äussere untrennbar verbunden. Er erkannte, dass die Farben einen Schlüssel darstellten und eine vollumfassende Wirkung auf den ganzen Menschen zeigten. Die Farben waren für ihn Teil einer höheren Ordnung. Jede Farbe beinhaltet sinnbildlich Botschaften und Aspekte des Lebens. Die Farben ‚sprechen’ zu uns. Sie ‚erzählen’ uns Geschichten und zeigen uns Themen des Lebens auf. Sie spiegeln uns die Bedürfnisse unseres Wesens, helfen und unterstützen uns ein neues, tieferes und umfassenderes Verständnis für uns selber zu entwickeln. Mit Aura-Soma zu arbeiten ist uns selber (unserem Kern) zuzuhören, d.h. zu hören, was in unserem Inneren steckt, damit wir uns entfalten und bewusst werden können - damit wir die werden und sein können, die wir sind und unseren tieferen Sinn des Lebens erkennen und leben können. Aura-Soma ist mit verschiedenen alten Weisheitssystemen aus der ganzen Welt verbunden.

                               

                               

 

Wie funktioniert Aura-Soma?

Aura-Soma ist ein System, welches über die Resonanz wirkt und arbeitet d.h. es funktioniert nicht über den Verstand. Zum besseren Verständnis: Unser Energiekörper besteht aus den Farben des Regenbogens. Bei der Flaschenauswahl entsteht ohne unser Dazutun automatisch eine Verbindung zwischen den Flaschen sowie unserem Energiekörper. Je nach Bedarf reagiert unser Wesen via Resonanz auf die farbigen Flaschen und zeigt uns auf, welche Farben uns gut tun, uns unterstützen, uns stärken, balancieren, reinigen, helfen loszulassen etc. Dies zeigt sich, in dem uns eine Flasche speziell anspricht und uns gefällt.

 

Die Resonanz basiert auf physikalischen Schwingungen (Wellenlängen). Jede Farbe hat ihre eigene persönliche Wellenfrequenz, die wir von blossem Auge nicht sehen können. Bei Rot sind es grosse, kräftige, langsame Wellen (kräftigend) und bei Violett sind es kurze, kleine, feine, langsame Wellen (beruhigend). Bei Grün – welches sich in der Mitte des Regenbogens befindet - wirken die Wellen ausbalancierend. Aus diesem Grund entsteht eine gegenseitige Wirkung/Reaktion zwischen den Farben der Flaschen sowie unserem farbigen Energiekörper.

 

Paracelsus

Paracelsus, ein Alchemist und Vater der modernen Medizin arbeitete und studierte die Wissenschaft der Signaturenlehre (Dinge mit gleicher Signatur stehen in Resonanz) und der Chemie. Er war durch seine Erkenntnisse einer der wichtigsten Entdecker der modernen Medizin. Die Homöopathie und auch die Bachblüten-Therapie funktionieren auf der selben Basis. Beim Aura-Soma-System sind es nicht nur die Pflanzen und Heilkräuter, sondern auch die Farbenessenzen, die Kristalle und die Mineralien, die im Oel und Wasser enthalten sind, welche auf das menschliche System wirken.

 

Wann kann Aura-Soma helfen?

Das Aura-Soma Colour-Care-System® unterstützt uns d.h. unsere Persönlichkeitsebenen wie Körper, Gefühle, Verstand sowie unsere seelische Ebene in vielen Hinsichten. Es kann uns bei einer umfassenden Standortbestimmung helfen sowie unserer Persönlichkeitsentwicklung im Sinne von sich entfalten, wachsen und gedeihen. Es stärkt und fördert unser Bewusstsein für unser Leben, lässt uns verstehen und erkennen. Es zeigt unsere Fähigkeiten und Stärken auf und kann Hinweise auf unsere Lebensaufgaben vermitteln. Es stärkt uns unseren persönlichen Weg zu gehen sowie unsere Erfüllung und Bestimmung zu leben. Das Aura-Soma-System ist ebenfalls eine liebevolle Unterstützung in herausfordernden Zeiten und in Entwicklungsprozessen sowie beim Loslassen von veralteten Mustern, Glaubenssätzen, Grundannahmen und Prägungen. Ein Ansatz von Aura-Soma lautet:

 

In den grössten Herausforderungen liegt

das grösste Potential und die Chance für das grösste Wachstum.

 

Auch bei Neuorientierungen und Veränderungen sowie beim Einschlagen von neuen Wegen eignet sich Aura-Soma bestens.

 

Aura-Soma

Die Farbrose von Aura-Soma

Die 5 Säulen füllen unsere ‚Tanks’ wieder auf im Sinne von

dort wo Leere herrscht, wird wieder aufgefüllt,

dort wo zuviel ist, wird ausbalanciert,

dort wo blockiert ist, wird gelöst. 

Die 5 Säulen beleben und erneuern unsere Kräfte und Energien.

Aura-Soma bringt unser System in eine für uns gesunde Balance.

Erlebnis

Eines Tages hatte ich während dem Unterricht folgendes Erlebnis. Ich sah vor meinem inneren Auge den Menschen mit seinen Energiezentren sowie seinem Energiefeld. Plötzlich veränderten sich die Energiezentren in Gefässe und ich konnte beobachten wie manche Gefässe fast leer waren, andere waren am übersprudeln, einige waren fast voll und andere beinahe am zerbrechen, weil sie so erschüttert waren.

Ich war so dankbar für dieses Erlebnis, denn es zeigte mir bildlich auf wie Aura-Soma auf jedes einzelne Energiezentrum individuell wirken kann und mir kamen folgende Worte bestätigend in den Sinn: Dort wo Leere herrscht, wird wieder aufgefüllt, dort wo zu viel ist, wird ausbalanciert, dort wo blockiert ist, wird gelöst etc. Mir wurde auch klar, dass jemand, der vielleicht erschöpft ist, nicht unbedingt 'rot' (kraftspendend) braucht. Vielleicht ist er ein Mensch, der seine persönliche Kraft vor allem aus dem orangen oder türkis Gefäss lebt und diese für ihn pure Lebensenergie symbolisieren. Folglich werden diese Farbgefässe mehr benutzt und müssen öfter 'aufgefüllt' werden. 

Biologische Produkte

Alle Produkte enthalten Heilkräuter, Pflanzen, Mineralien, Kristalle, Farbessenzen und/oder Wasser und Oele. Die Produkte sind biologisch und werden sorgsam und in grosser Achtsamkeit hergestellt.

Jedes Produkt hat einen eigenen Zugang zu unserem ganzen Wesen d.h. zu unseren Persönlichkeitsebenen (Körper, Verstand, Gefühle), unserer seelischen Ebene sowie unserem Energiekörper.

 

Vicky Wall

Vicky Wall (1918-1991)

Vicky Wall wurde am 20. August 1918 als 7. Kind eines 7. Kindes in London/GB geboren. Ihre Mutter starb im Kindbett. Vicky hatte zu ihrem Vater, ein Meister der kabbalistischen Tradition, eine sehr enge Beziehung. Er war es auch, der ihr tiefes Wissen über die Welt der Pflanzen, der Edelsteine, der Natur sowie der Kabbala beibrachte. Vicky nahm bereits als Kind die Farben der Aura wahr. Sie und ihr Vater beschlossen jedoch, dies vorerst als ihr Geheimnis zu bewahren. Ihr Vater heiratete wieder. Das Verhältnis zu ihrer Stiefmutter erwies sich als sehr schwierig. Deshalb verliess Vicky die Familie bereits mit jungen16 Jahren. Sie fand bei einer Apothekerfamilie Unterkunft und konnte eine Apothekerlehre absolvieren. Das Wissen über die Pflanzen, welches sie von ihrem Vater gelernt hatte, konnte sie nun praktisch anwenden. Nachdem Vicky auch die Ausbildung zur medizinischen Fusspflegerin abgeschlossen hatte, eröffnete sie zusammen mit ihrer Freundin Margaret Cockbain, Osteopathin, eine Praxis. Vicky besuchte weiterhin Weiterbildungen und gab ihr Wissen an verschiedenen Schulkrankenhäusern weiter. Während des 2. Weltkrieges leistete Vicky aktiven Dienst bei der Truppe der Sanitäter.

Schliesslich wollte sich Vicky zur Ruhe setzen, da sie aufgrund ihrer Diabetes erblindete, verschiedene Herzinfarkte erlitten hatte und allgemeinen mit gesundheitlichen Problemen kämpfte, aber das Schicksal meinte es anders. Ein Immobilienhändler verschwand mit ihrem Vermögen und dem von Margareta. Aus diesem Grund begann Vicky wieder Cremes und Lotions herzustellen. Eines Nachts bzw. in 3 aufeinanderfolgenden Nächten zeigten sich in Vickys Meditationen viele Farben immer mit den selben Worten verbunden: ‚Teile die Wasser, mein Kind’. In der 3. Nacht stand Vicky schliesslich auf und überliess ihren Hände die Führung. Was genau in diesen Stunden geschah, weiss Vicky nicht mehr und sie wusste auch keine Anwort als ihre Freundin Margaret sie am nächsten Tag fragte, zu was diese Flaschen gut seien.

Obwohl Vicky ihr Augenglicht verloren hatte, war es ihr weiterhin möglich die Farben des menschlichen Energiekörpers wahrzunehmen. Durch ihre Gabe des Aura-Sehens konnte sie beobachten, wie diese Equilibrium-Flaschen auf die Menschen wirkten. So begann die grosse Farbenreise von Aura-Soma.

Vicky widmete ihr Leben dem Geistigen sowie dem Dienst am Menschen. Einmal formulierte Vicky die Anwendung der Flaschen wie folgt:

„Wandere zwischen den farbigen Ölen,

die wie Juwelen anzusehen sind, hin und her.

Sie sprechen eine Sprache - lerne sie. 

Sie sind ein Buch,

öffne es, lies es und wisse,

dass sie der Spiegel sind, der Dir vorgehalten wird. 

Du hältst das Wunder in Deinen Händen.

Öffne die Sinne der Wahrnehmung.

Öffne die Schatulle, die das Kaleidoskop leuchtender Juwelen in sich birgt.

Es liegt im Inneren unserer eigenen Wahrnehmung.

Es liegt in unser aller greifbaren Nähe.

Es ist das Geschenk an all jene,

deren Herzen und Fingerspitzen sacht

nach dem tieferen geheimen Wissen der Selbstoffenbarung tasten."

 

Nach Jahren übergab Vicky Wall Mike Booth, ihrem engsten Vertrauten und Mitarbeiter, die Verantwortung für Aura-Soma. Ihre Freundin Margareta und Claudia, Mikes Ehefrau, brachten Aura-Soma weiter in die Welt. Der Hauptsitz und ‚Geburtsort’ von Aura-Soma ist in Dev Aura, Tetford, Linconshire, England (www.aura-soma.com)

 
 

Beratung

In der Beratung dürfen zu Beginn 4 Equilibriumflaschen ausgewählt werden. Nach der Auswahl werden sie in einem gemeinsamen Gespräch besprochen und näher angeschaut. Die Flaschen widerspiegeln und erzählen von den Lebensthemen, die uns im Moment begleiten und/oder auch herausfordern. Sie zeigen uns u.a. unsere Talente, Fähigkeiten sowie unsere vielleicht noch unbewussten Potentiale auf.

Aura-Soma Beratungen eignen sich für akute Situationen, bei allen Herausforderungen des Lebens, bei Standortbestimmungen allgemein oder bei Neuorientierungen - auch als kontinuierliche Lebensbegleitung für die Persönlichkeitsentwicklung im Sinne von "ich möchte hinsehen, erkennen, verstehen, mich weiterentwickeln, wachsen und mich entfalten" sind sie gedacht. Sie helfen uns bei Ratlosigkeit, bei der Verarbeitung von schwierigen Erfahrungen und auf jeder Persönlichkeitsebene wie z. B. auf der körperliche Ebene Erschöpfung, auf der Gefühlsebene Ängste/fehlendes Selbstvertrauen und auf der Verstandesebene Gedankenkarussell, klar erkennen können etc.. Eine Aura-Soma Beratung kann uns bei allen Themen, die uns beschäftigen und denen  wir im Leben begegnen und wir verändern möchten, Unterstützung bieten und helfen Lösungen sowie neue Wege zu finden.

 

Aura-Soma funktioniert nicht über den Verstand, sondern über die Resonanz (nähere Informationen unter Resonanz). Die Farben, Heilkräuter- und Kristallessenzen sowie die Düfte und Oele wirken durch ihre Resonanz auf unsere Persönlichkeitsebenen d.h. Körper, Gefühle, Verstand und unsere Seele sowie auf den menschlichen Energiekörper. Einer der wichtigsten Grundsätze von Aura-Soma lautet:

Die Farben, die Du wählst,

spiegeln die Bedürfnisse Deines Wesens.

Erlebnis

Zu Beginn meiner Aura-Soma-Ausbildung hatte ich einen Traum, der mich bestärkte, diesen Weg weiter zu gehen.

Am Anfang des Traumes sah ich die vielen farbigen Equilibrium-Flaschen und ich bemerkte, dass jemand bei mir in der Beratung war. Ich hob gerade eine der 4 gewählten Equilibrium-Flaschen hoch und erzählte etwas über sie, als ich vor meinem inneren Auge sah, wie diese farbige Flasche ihren Themen-Ursprung aus dem ‚Klar’ hatte. In der Farbe ‚Klar’ sowie in der Farbe ‚Tiefmagenta’ sind alle Farben des Regenbogens enthalten im Hellen (viel Licht) sowie im Dunkeln (wenig Licht). Ich war verwundert darüber, wie ich im unsichtbaren Hintergrund das alles so klar erkennen konnte und wie sich diese farbige Equilibrium-Flasche aus diesem ‚Klar’ so themenspezifisch herauskristallisierte. Ich wendete meinen inneren Blick auf eine weitere Flasche, die in der 4-Flaschen-Auswahl stand. Zu meiner Verwunderung sah ich dasselbe Schauspiel auch bei dieser Flasche, die jedoch ihren Themen-Ursprung im ‚Tiefmagenta’ hatte. Von den ausgewählten Flaschen führten farbige Energiefäden zur entsprechenden Quelle ins Klar oder ins Tiefmagenta. Überrascht von all’ dem wendete ich meinen inneren Blick auf den Leuchtkasten mit allen farbigen Equilibrium-Flaschen. Ich war verblüfft zu sehen, dass im un­sichtbaren Hintergrund das ‚Klar’ und das ‚Tiefmagenta’ den Ursprung und die Quelle von Allem bildete und aus diesen sich dann die Flaschen zu den jeweiligen Themen herauskristallisierten, sich zeigten, Form annahmen und in den sichtbaren Vordergrund traten. Ich war so überwältigt von diesem Anblick! Ich war überwältigt zu sehen, wie die Flaschen hervortreten, wenn ein Mensch diese anschaut, wie sein Wesen auf die Flaschen wirkt und wie die Flaschen ‚antworten’, sich herauskristallisieren, sich zeigen auf einer Ebene, die vom Verstand her nicht erfasst werden kann – es geschieht einfach! Es gibt Mysterien im Leben, die einfach geschehen; da fehlen Worte, Worte die nicht beschreiben und erklären können und wir einfach nur da stehen wie kleine Kinder, staunend, berührt und voller Freude - und dies war für mich ein solches Mysterium! Ich hatte das Gefühl, dass sich die irdi­schen Augen zwar auf die farbigen Flaschen konzentrieren, unser Wesen sich jedoch in erster Linie auf das ‚Klar’ und das ‚Tiefmagenta’ ausrichtet, infolge eine Resonanz entsteht und aus dieser Resonanz sich die farbigen Flaschen herauskristallisieren, die schliesslich aus der Reihe ‚hervortreten’, so, dass sie unsere irdischen Augen oder unser menschliches Gefühl ‚erkennen’ im Sinne von ‚diese Flasche möchte ich’.

Ich war zutiefst berührt, bin es immer noch – es war eine so wundervolles Erfahrung und ich bin so dankbar, dass ich dies so erleben durfte!

Farben können ausdrücken, 

wo Worte manchmal fehlen.

Gegen Ende der Besprechung werden aufgrund der 4-Flaschen-Auswahl die weiteren 4 Säulen d.h. Pomander, Quintessenz, ArchAngeloispray, Farbessenz ausgewählt sowie die eine Equilibrium-Flasche, welche man gerne anwenden möchte. Die 5 Säulen unterstützen, nähren und balancieren unser ganzes menschliche System. Jede Säule hat ihren eigenen Weg/Zugang und spricht dadurch eine andere Ebene an. Alle zusammen ergeben das Gesamte und wirken auf diese Weise umfassend auf das ganze menschliche Wesen.

Wichtig zu wissen

Das Aura-Soma-System ist ein nicht eingreifendes und ein nicht wertendes System.

Die Entscheidungen liegen immer in den Händen der Kundin/des Kunden, da die

Stärkung der Selbstwahrnehmung, des Selbstvertrauens und der Selbstverantwortung

ein wichtiger Teil von Aura-Soma ist.

Als Aura-Soma-Beraterin begleite und unterstütze ich Sie auf Ihrem Lebensweg.

 

Equilibrium-Flaschen

Die Equilibrium-Flaschen – auch Balance-Flaschen genannt -  sind das Herzstück von Aura-Soma und bilden den Kern des ganzen Systems.

Vicky Wall bezeichnete sie als farbige leuchtende 'Juwelen' um

die unvergleichliche Schönheit und die unbezahlbare Kostbarkeit sinnbildlich aufzuzeigen.

 

Die Farben reflektieren uns durch die gewählten Flaschen unsere Lebensthemen und zeigen uns die entsprechenden Botschaften dazu auf. Jede Flasche hat einen unteren und einen oberen Teil, welches durch die Kombination von Wasser und Oel möglich wird. Sie beinhalten ätherische Öle, Pflanzenextrakte, Kristall-/Mineralessenzen sowie natürliche Pflanzenfarben. Bei der Anwendung d.h. durch das Schütteln der Flasche vermischen sich Wasser und Öl zu einer vorübergehenden Emulsion, die anschliessend auf den Körper aufgetragen wird. In dem wir mit der linken Hand die Flasche schütteln, werden durch die Resonanz und die Meridiane aus dem vollen Potential all’ die Aspekte in der gewählten Flasche aktiviert, welche individuell nötig sind d.h. welche uns unterstützen und unseren Bedarf je nach Lebensthema abdecken. Die Emulsion bzw. die Informationen werden von der Haut aufgenommen, fliessen in das lymphatische System und wechseln in den Blutkreislauf. Die Botschaften aus den Farb-, Pflanzen- und Kristall-/Mineralessenzen werden mit Hilfe des Blutes als Träger zu den passenden Organen und endokrinen Drüsen transportiert. Durch die endokrinen Drüsen werden schlussendlich die Informationen auf die Energiezentren sowie auf den Energiekörper übertragen und dadurch unser ganzes menschliche Wesen erfasst.

 

Anwendung

Die Equilibrium-Flasche wird mit dem pharmazeutischen Griff in der linken Hand geschüttelt und in dem Moment personalifiziert.

Pharmazeutischer Griff: Mittelfinger auf dem Flaschenkopf – Zeigefinger/Ringfinger jeweils rechts und links des Flaschenkopfes, der Daumen unter der Flasche. Der kleine Finger wird leicht abgespreizt.

Vor jeder Anwendung gut schütteln, damit sich beide Teile verbinden können. Die Emulsion in die rechte Hand geben und auf den Körper auftragen. Jede Flasche entspricht einem bestimmten Körperbereich. Wichtig ist jedoch zu wissen, dass die Flasche auch auf die Körperstellen aufgetragen werden darf und soll, welche intuitiv das Bedürfnis aufzeigen – im Sinne von ‚hier würde sie mir auch gut tun.’ Als weitere Anwendung kann die geschüttelte Emulsion auch ins Badewasser beigegeben werden.

 

Pomander

Die Pomander bestehen aus Farbe, Heilkräuter, Kristall- und Edelsteinessenzen sowie ätherischen Öle. In jedem Pomander sind jeweils 49 verschiedene Heilkräuter enthalten, die je nach Farbe von der Menge her variieren. Im weissen Pomander sind alle Anteile der Heilkräuter im perfekten Gleichgewicht enthalten.  Je nach Farbe unterstützen die Pomander zusätzlich die Lebensthemen, die der entsprechenden Farbe angehören.

 

Pomander

  • bestärken, bekräftigen und unterstützen

  • füllen unsere Energiezentren auf

  • schützen uns

  • reinigen und bewahren die Struktur und Integrität des Energiefeldes

  • erschaffen einen positiven Raum um uns

  • erfüllen und nähren die Bedürfnisse der Energiezentren sowie des Mental- und Gefühlskörper

  • stellen eine Verbindung zur Quelle her

  • unterstützen uns in unseren Prozessen und Veränderungen

  • kreieren eine schützende Hülle

  • unterstützen beim Fokussieren

  • erhöhen unsere Schwingung des Aura-/Energiefeldes

  • schenken innere Ruhe

  • balancieren aus, wo ein Zuviel oder ein Zuwenig vorhanden ist

  • weisen durch die Vielfalt der Heilkräuter individuelle wohlriechende Düfte auf, die zusätzlich über das Riechorgan sein Wirkung vollbringt

  • haben durch die Anwendung einen heilenden und balancierenden Effekt auf unsere Körperebene

  • wirken im elektromagnetischen/ätherischen Feld (ca. 5 cm um den Körper)

  • wirken 7-8 Stunden

 

Anwendung:

3 Tropfen in die linke Hand träufeln (empfangende Hand/Hand des Herzens) und zwischen den Händen verreiben. Anschliessend wird der Duft und die Energie in das elektromagnetische Feld eingefächert. Die Arme nach oben ausstrecken, einen Moment innehalten evtl. ein paar Mal tief durch-/aufatmen und dann die Hände sanft über dem Kopf kreisen lassen und sich innerlich eine Farbdusche mit dem gewählten Pomander vorstellen. Anschliessend ein paar Mal mit den Hände über den Hinterkopf gleiten und dann auf beiden Seiten des Kopfes kreisende Bewegungen durchführen. Sobald man ein gutes Gefühl hat kann man beide Handflächen über dem Kopf zusammenbringen (verbindet beide Körperseiten) und je nach Bedarf einen Moment verweilen. Anschliessend die Hände bis zum Hals hinunterführen und von da an die Hände (Handfläche zum Körper gerichtet) in kreuzenden Bewegungen vor dem Körper hin- und her bewegen bis zu den Füssen bzw. auf der Höhe des Herzens halten wir einige Augenblicke inne, um unsere Gedanken auf uns selbst, auf einen Menschen oder auf eine bestimmte Situation zu richten. Sobald wir mit den Händen bei den Füssen angekommen sind, richten wir die Handflächen für einen Moment auf die Erde und führen anschliessend unsere Hände kelchförmig vor unsere Nase, um den restlichen Duft und die restlichen Energien 3x einzuatmen, damit der restliche Pomander auch verinnerlicht werden kann.

Die Pomander können als weitere Anwendungs-Möglichkeit auch

an den Schläfen, den Ohrläppchen oder an den Handgelenken einmassiert werden.

 

Quintessenzen

Quintessenzen

Die Quintessenzen - auch Meisteressenzen genannt - unterstützen uns in der Verbindung zu den individuellen Qualitäten für die sie stehen. Sie können als Transformatoren wirken und unterstützen den Kontakt zur inneren Quelle. Sie fördern in uns die positivsten Energien mit den dazugehörigen Lebensthemen und unterstützen uns unsere höchsten Potentiale sowie unsere innere Schönheit zu erkennen, zu entfalten und zu leben. Die Quintessenzen bzw. Meisteressenzen tragen dazu bei, damit wir die in uns innewohnenden Fähigkeiten zur Meisterschaft ausbilden und unsere Wahrnehmung sensibilisieren können. Sie helfen ausserdem allfällige Blockaden (Muster, Prägungen, Glaubenssätze etc.), welche uns in unserer Entwicklung behindern, aufzulösen. Sie sind eine besondere Unterstützung in allen Herausforderungen was unser alltägliches Leben anbelangt und helfen, das Leben und unseren Lebensweg besser zu verstehen. Sie fördern das Vertrauen in die eigene Vollkommenheit.

 

Die Quintessenzen eigenen sich auch besonders gut bei Meditationen, Gebeten, Sitzungen und innerer Einkehr.

 

Anwendung

3 Tropfen auf das linke Handgelenk geben, mit dem rechten Handgelenk zusammenführen und kreisend einmassieren. Die Hände über dem Kopf dem Himmel entgegenstrecken und sich innerlich öffnen für den Duft und die Energien der gewählten Quintessenz. Anschliessend die Hände (Handfläche zum Körper gerichtet) immer wieder kreuzend vor den einzelnen Energiezentren sanft hin und her bewegen. Auf der Höhe des Herzen einen Moment innehalten und die Gedanken wohlwollend auf uns selber richten, auf Menschen oder eine Situation, die uns zur Zeit am Herzen liegen. Danach die kreuzenden Bewegungen weiterführen bis wir den Boden erreichen. Die Handflächen einen Augenblick nach unten richten und schliesslich die Hände spiralförmig (Spiralbewegung zu uns – nach innen) langsam nach oben bewegen bis über den Kopf. Zum Abschluss die Handgelenke vor die Nase führen und den restlichen Duft 3x tief einatmen, damit die Energie auch verinnerlicht werden kann.

 

Archangelois

ArchAngelois

Die ArchAngelois helfen uns unsere Berufung und unsere Lebensaufgaben zu erkennen und stehen uns bei sie zu leben. Sie unterstützen uns, damit wir für unseren Lebensweg und unsere Bestimmung die nötige Stärke und das nötige Durchhaltevermögen entwickeln können. Sie helfen uns zu entdecken und uns zu erinnern, wer wir von Natur aus sind und was unser wahrer Kern ist ohne Muster, Prägungen, Glaubenssätze, Grundannahmen etc. im Sinne von „erkenne Dich selbst“ und werde die, die Du bist (der, der Du bist). Die ArchAngelois helfen uns unsere Energiezentren und den Energiekörper zu reinigen, zu stabilisieren und zu entwickeln.

 

Anwendung

Jeweils 1 Sprühstoss wie folgt abgeben (Flaschenposition ca. 20cm vor dem Körper): über linke Schulter -  über Kopf - über rechte Schulter und den Duft sowie die Energie des angewendeten ArchAngeloi in den Energiekörper einrieseln lassen.

 

Farbessenzen

Farbessenzen

Die Farbessenzen bestehen aus den Essenzen von Pflanzen, Bäumen, Farben, Mineralien und Kristallen. Sie schaffen und unterstützen die Verbindungen zwischen dem elektromagnetischen Feld ganz nah am physischen Körper, den feinstofflichen Körpern sowie allen Energiezentren. Durch die Anwendung der Farbessenzen werden unsere Energiezentren sowie unser Energiekörper ausbalanciert, genährt und ihr Energiefluss wird gefördert und sensibilisiert. Sie helfen uns zu zentrieren und unterstützen uns klareres Bewusstsein in unsere Lebensthemen zu bringen. Sie stärken unsere Vernetzung zu unserer inneren sowie der äusseren Natur, unserer inneren und äusseren Heimat und der Erde allgemein sowie den Leylines der Erde (geomantische Kraftlinien).

Anwendung

Je nach Vorliebe und Bedarf einige Tropfen auf die Handgelenke, die Schläfen und die Ohrläppchen auftragen. Sie können auch zum Badewasser zugefügt werden oder mit Wasser verdünnt als Raumspray benutzt werden.

  

Eliane Wenger

Praxis für Gesundheit & Wohlbefinden

Obere Zollgasse 10a  3072 Ostermundigen

079 285 79 68  info@eliane-wenger.ch  www.eliane-wenger.ch

© eliane wenger